All You Need Is Love – warum Berliner Paare heiraten

 

...und ihre Gründe dafür!

Irgendwann ist bei uns der Punkt im Leben gekommen, an dem wir uns dazu entschließen, den Bund der Ehe einzugehen und den Rest des Lebens mit dem Menschen unseres Herzens zu verbringen. Viele Gründe sprechen dafür – doch keiner ist so schön wie die Liebe. Das finden auch 95 Prozent der Berliner Brautpaare, wie die große Hochzeitsstudie der kartenmacherei ergeben hat. Knapp 1.600 „Brides and Grooms to be“ haben teilgenommen und uns einen interessanten Einblick darin gegeben, wie es in den Köpfen der Brautpaare aussieht. Wir stellen euch ein paar spannende Ergebnisse vor. 

Hochzeiten in Berlin planen

Berlin entscheidet sich für die Liebe

Bei der Hochzeitsplanung spielen neben dem perfekten Ablauf und einer ansprechenden Hochzeitsdekoration vor allem die persönlichen Motive des Brautpaares eine wichtige Rolle. Berliner Brautpaare finden, dass Liebe und Zusammengehörigkeitsgefühle nach wie vor wichtige Gründe sind, um zu heiraten, noch vor der Familienplanung oder dem traditionellen Wert der Hochzeit. In der Infografik weiter unten könnt ihr euch auch die unterschiedlichen Motivationen bei Braut und Bräutigam näher ansehen. 

Ein Blick über den Berliner Tellerrand hinaus verrät: Es gibt zum Teil erhebliche Unterschiede zwischen den einzelnen Bundesländern. Während in Bremen 77 Prozent der Brautpaare Tradition als wichtigen Heiratsgrund nennen, stimmt dem in Berlin nur die Hälfte der Befragten zu. 

Die gesamten Studienergebnisse gibt es auf www.kartenmacherei.de.

 

Klassisch. Elegant. Zeitlos. – Die Lieblings-Hochzeitsstile

Castlewedding im Berliner Umland

Mal ganz unter uns: Wer hat nicht bei seiner ersten Hochzeitsplanung von der großen, pompösen Hochzeit mit riesigen Blumenarrangements, traumhaftem weißen Hochzeitskleid und zeitloser Eleganz geträumt? Wir würden uns nicht allzu weit aus dem Fenster lehnen, wenn wir behaupteten: ziemlich viele! Ähnlich sehen das auch die Teilnehmer der großen Hochzeitsstudie. Etwa jeder Fünfte hat ganz klassisch und zeitlos in Weiß und Gold geheiratet. 

Die gesamten Studienergebnisse gibt es auf www.kartenmacherei.de.

Die Hochzeitsdekoration kann entweder ganz schlicht oder extravagant ausfallen. Die Mehrheit der Deutschen hält sämtliche Papeterie und den Tischschmuck weiß. Goldene Metallelemente sorgen für den Extra-Blickfang im Hochzeits-Design. Das können mitunter goldenes Besteck, Kerzenständer, Vasen mit großen weißen Blüten, die mit goldenem Lack besprüht werden, sein. 

Traumhochzeit im urbanen Berliner Loft

Für weitere Hochzeits-Inspirationen könnt ihr Süßen euch auf unserer Website oder auf unseren Social-Media-Kanälen bei Pinterest und Instagram austoben. Ansonsten stehen wir euch immer zur Verfügung, solltet ihr Hilfe von Berlins Best Wedding Planner benötigen. 


Fotografie: Hochzeitslicht
Kleid: Needle&Thread
Floristik: Flores y Amores
Statistik-Quellen: Kartenmacherei


Victoria ReinschComment